Alexander Schwarzkopf



Jahrgang: 1984

ZAV Stuttgart

Ausbildung: 2010-2014 Freiburger Schauspielschule

Theater

  • Seit 2018: Mord auf der Single-Party
    (Christian M. Schulz)
    Regie: Christian M. Schulz
    Rollen: Olaf Ochsenreiter, Friedemann Tal

  • Seit 2018: Mord auf dem Klassentreffen
    (Christian M. Schulz)
    Regie: Christian M. Schulz
    Rollen: Dr. Helmut Hund, Karsten Klausmann

  • 2015 - 2016 Theater Mittelrhein, Urbar bei Koblenz
    „Der Nacktputzer" (Jörg Menke-Peitzmeyer)
    Regie: Gabriele Nickolmann
    Rolle: Thomas

  • 2015 Theater in der Orgelfabrik, Karlsruhe
    „Spiel in Venedig" (Gabriele Michel und Franco Rosa)
    Regie: Franco Rosa
    Rolle: Domsky Junior

  • 2014 maniACTs – the english department drama group, Freiburg
    Love And Money (Dennis Kelly)
    Regie: Larena Eibl, Samuel McNicholls
    Rolle: Father

  • 2013 PUCK, Freiburg
    „Yvonne, die Burgunderprinzessin" (Witold Gombrovicz)
    Regie: Nuscha Nistor
    Rolle: Kammerherr

Film

  • 2017 Polyphon Pictures GmbH
    „Über die Grenze – Alles auf eine Karte" (TV-Film)
    Regie: Michael Rowitz
    Rolle: Wettbüroangestellter
  • 2014 Blackwoodfilms-creativepool, Freiburg
    „Sterntaler" (Kurzfilm)
    Regie: Ruben Degendorfer
    Rolle: Straßenräuber

  • 2012 Eikon Media Stuttgart, Laila Films, SWR - Debüt im Dritten
    „Ende der Schonzeit" (Kinofilm)
    Regie: Franziska Schlotterer
    Rolle: Grenzsoldat

  • 2012 HS Offenburg
    „Scam" (Kurzfilm)
    Regie: Alexis Sougioltzis
    Rolle: Enrico

  • 2012 Hochschule Offenburg
    „geteilt" (Kurzfilm)
    Regie: Ralph Schädler und Manuel Vogel
    Rolle: M.

  • 2010 Hochschule Offenburg
    „Starthilfe" (Kurzfilm)
    Regie: Raphaela Nitz
    Rolle: Zivilpolizist

Mehr Infos zu Alexander Schwarzkopf auf seiner Homepage

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verstanden