1

2

3

4

5

6

WEITERE SPIELORTE

Aufführungen in Basel, Winterthur, Offenburg/ Zell-Weierbach, Rheinhausen, Freudenstadt, Wallisellen, Breisach-Oberrimsingen, Bad Krozingen, Hausen, Rheinstetten, Meißenheim, Lottstetten,  Badenweiler, Pforzheim, Weil der Stadt und Rottweil.

Aufführungen in Basel:
In der Safran Zunft gab es von 2010 bis 2016 Auftritte von "Mord am Hochzeitsabend", "Mord am Filmset", "Mord am 75. Geburtstag" und "Mord auf dem Psychologen-Kongress". Derzeit sind keine weiteren Termine dort geplant. Der neue Spielort in der Region Basel ist ab 2019 das Hotel Hofmatt in Münchenstein.

 

Aufführungen in Offenburg/ Zell-Weierbach:
Im Gasthaus zur Sonne gab es von 2010 bis 2015 Auftritte mit "Mord am Hochzeitsabend", "Mord am Filmset", "Mord am 75. Geburtstag" und "Mord auf dem Psychologen-Kongress". Wegen der Insolvenz der "Sonne" ist der neue Spielort in der Ortenau ab 2016 der Gasthof Linde in Hohberg-Diersburg.

 

Aufführungen in Winterthur (Schweiz):
Bisher gab es drei Gastspiel-Reihen im Restaurant Strauss: je 15 Aufführungen in der Spielzeit 2015/16 mit "Mord am Filmset" in der Spielzeit 2009/10 mit "Mord am Hochzeitsabend" und im Dezember 2017 weitere fünf Termine mit "Mord auf dem Psychologen-Kongress" und "Mord am 75. Geburtstag". Außerdem fünf Aufführungen im Hotel Römertor (
2010-2011). Derzeit sind im Strauss wegen des Konkurses der strauss-win AG keine weiteren Aufführungen geplant.

Aufführungen in Rheinhausen:
In Kaisers Partyhaus gab es von 2009 bis 2014 14 Auftritte mit "Mord am Hochzeitsabend", 14 Auftritte mit "Mord am Filmset", vier Auftritte mit "Mord am 75. Geburtstag" und einem Auftritt mit "Mord auf dem Psychologen-Kongress". Derzeit gibt es keine weiteren Termine an diesem Spielort. Der neue Spielort in der Region ist ab 2019 die Reeselounge in Malterdingen.

Aufführungen in Freudenstadt:
Im Hotel Teuchelwald gab es von 2012 bis 2017 sieben Auftritte mit "Mord am Hochzeitsabend", drei Auftritte mit "Mord am Filmset" und zwei Auftritte mit "Mord am 75. Geburtstag". Derzeit sind dort keine weiteren Termine geplant.

Aufführungen in Wallisellen:
In der 8304 Bar & Lounge gab es von 2016 bis 2018 sechs Auftritte mit "Mord am Hochzeitsabend" und zwei Auftritte mit "Mord am Filmset". Derzeit sind dort keine weiteren Termine geplant.

Aufführungen in Langnau:
Im Albishaus gab es von 2015 bis 2018 sechzehn Auftritte mit den Stücken "Mord am Hochzeitsabend", "Mord am Filmset", "Mord auf dem Psychologen-Kongress" und "Mord am75. Geburtstag". Derzeit sind dort keine weiteren Termine geplant.

Aufführungen in Bad Krozingen:
Im Kurhaus gab es 2010 und 2011 drei Auftritte mit "Mord am Hochzeitsabend und 2015 einen Auftritt mit "Mord am Filmset". Derzeit sind noch keine weiteren Termine geplant.
 

Aufführungen in Breisach-Oberrimsingen:
2008, 2011, 2014 und 2015 gab es bisher fünf Auftritte mit "Mord am Hochzeitsabend",  "Mord am Filmset" und "Mord auf dem Psychologen-Kongress" in Schloss Rimsingen. Derzeit sind keine weiteren Termine dort geplant.


Aufführungen in Bad Krozingen/ Hausen:
2013/14 gab es in der Fallerhof-Eventhalle
drei Auftritte mit "Mord am Hochzeitsabend". 2017 wurde dort  "Mord am Filmset" gespielt.  Derzeit gibt es keine weiteren Termine.


Aufführungen in Rheinstetten:
2013/14 gab es sechs Auftritte mit "Mord am Hochzeitsabend" und drei Auftritte mit  "Mord am Filmset" im Restaurant zum Bruderbund. Wegen des Pächterwechsels sind dort keine neuen Termine geplant.

 

Aufführungen in Meißenheim:
2012 gab es sechs Auftritte mit "Mord am Hochzeitsabend" im Historischen Eventhaus Sonne. Es sind dort keine neuen Termine geplant.

 

Aufführungen in Lottstetten (bei Schaffhausen):
Von 2010 bis 2013 gab es 16 Auftritte mit "Mord am Hochzeitsabend", "Mord am Filmset" und "Mord am 75. Geburtstag" im Bistro Holzscheiter.

 

Aufführungen in Badenweiler:
2011 und 2012 gab es zwei Auftritte mit "Mord am Hochzeitsabend" im Parkhotel Eckerlin.

Aufführungen in Pforzheim, Weil der Stadt und Rottweil:
Derzeit sind an diesen Spielorten keine weiteren Aufführungen geplant.

 

Bitte beachten Sie, daß es sich bei den Freiburger Aufführungen von "Das tödliche Vermächtnis" im Mercure Hotel PANORAMA Freiburg und im Waldrestaurant St. Valentin, "Mord in Omas Küche" bzw. "Krimi á la carte" (Omas Küche), "Dunkel-Dinner a la crime" im Gasthaus Zähringer Burg (vorher Zille-Stube), "Safrans Erben" und "Mit Volldampf in den Tod" im Landgasthof Engemühle (Efringen-Kirchen) und im Weingut Fünfschilling (Fischingen), "Bei Verlobung: Mord" in Schloss Munzingen, bei "Mord an Bord, Mylord" im Hotel Römerbad in Badenweiler, bei "Mord in der Mühle" (Emmendingen), bei "Tatort Ochsen" (Endingen-Königschaffhausen), "Mord in Havanna" im Casa Verde (Hohberg-Hofweier), sowie den Aufführungen im Alden Hotel Splügenschloss, in Maiers Theater und Theaterbar (Zürich) und im Hotel Uto Kulm (Uetliberg bei Zürich) um völlig andere Gruppen handelt - die mit FREISTIL nichts zu tun haben!